Talente des ASV Möckmühl auf dem Ostalbturnier

Felix Egner, Felix Peter und Max Reichert waren am 29.10. auf dem Internationalen Ostalbturnier in Aalen am Start. Felix Peter ging in der B-Jugend im Limit bis 46 kg Freistil auf die Matte. Felix Egner in der B-Jugend bis 63 kg Freistil. Max Reichert konnte mangels Gegner nicht antreten und kam folglich kampflos zu Ehren. Felix Peter musste in dem stark besetzten internationalen Starterfeld zu Beginn eine Punktniederlagegegen den Ringer vom KSV Aalen 05 verdauen. Im zweiten Kampf wurde Felix überrascht und der Gegner vom SV Johannis 07 Nürnbeg kam zum Schultesieg. Im ersten Kampf war Felix Egner gegen Leo Winter vom AC Röhlingen technisch überlegen. Eine knappe Punktniederlage musste er gegen den späteren Turniersieger Daniel Loher von der Ringerstaffel Kriessern aus der Schweiz hinnehmen. Im kleinen Finale schulterte Felix seinen Gegner Tobis Rieger vom SV Fellbach und sicherte sich den 3. Platz auf dem Podest. Betreut wurden unsere Talente von Markus Egner und Lars Reichert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*