ASV unterliegt gegen Meimsheim

2009Landesliga
TSV Meimsheim – ASV Möckmühl 28:12

Beim Bezirksderby gegen den TSV Meimsheim musste unsere erste Mannschaft eine klare 12:28 Niederlage einstecken. Zahlreiche verletzungs- und krankheitsbedingten Ausfälle machten schon im Vorfeld alle Hoffnungen auf einen Sieg zunichte.
55kg GR Meimsheim kein Vertreter – Sven Rauhut kampflos
Sven Rauhut kam kampflos zu den Punkten, da Meimsheim diese Gewichtsklasse nicht besetzen konnte. (0:4)
120 kg FS Thorsten Sigloch – Marc Reichert SN 4:0
Mit Thorsten Sigloch, einer der stärksten Ringer der Landesliga, stand Marc vor einer unlösbaren Aufgabe. Bereits nach 45 Sekunden kam für Marc die Schulterniederlage. (4:4)
60 kg FS Jens Fischer – Mario Beerbaum PN 1:0, 1:0, 1:0
Einen ausgeglichenen Kampf lieferten sich Mario Beerbaum und Jens Fischer. Der Meimsheimer konnte die Angriffe von Mario geschickt abwehren und kam in den drei Runden jeweils zu einem knappen Punktsieg. (7:4)
96 kg GR Jens Mack – Marco Klärle TÜ 6:0, 7:0, 6:0
Auf verlorenem Posten stand Marco Klärle, der für den erkrankten Udo Egner einsprang, gegen den starken Jens Mack. Marco konnte den großen Gewichtsnachteil nicht wettmachen und wurde in allen drei Runden technisch ausgepunktet. (11:4)
66 kg GR Dario Schmidhuber – Möckmühl kein Vertreter kampflos
Die Gewichtsklasse bis 66 kg im griechisch-römischen Stil konnte der ASV nicht besetzen. Somit gingen die Punkte kampflos an den Meimsheimer Dario Schmidhuber. (15:4)
84 kg FS Julius Berghoff – Klaus Herlein AN 3:1
Viel Pech hatte Klaus Herlein in seinem Kampf gegen Julius Berghoff. Kurz vor Ende der ersten Runde verletzte sich Klaus nach einer unglücklichen Aktion am Oberschenkel und musste den Kampf aufgeben. (19:4)
66 kg FS Elia Löw – Philipp Westpfahl TÜ 7:0, 3:0, 7:1
Nicht seinen besten Tag erwischte Philipp Westpfahl. In seinem Kampf gegen Elia Löw wurde Philipp immer wieder von seinem Gegner ausgekontert und verlor nach drei Runden durch technische Überlegenheit seines Gegners. (23:4)
84 kg GR Daniel Seegräber – Miroslaw Latusinski TÜ 1:0, 0:2, 0:7, 0:6
Wieder einmal eine sehr gute Leistung zeigte Miroslaw Latusinski gegen den passiv eingestellten Daniel Seegräber. Nachdem er die erste Runde noch knapp verlor, wurde er im weiteren Kampfverlauf immer stärker und gewann nach vier Runden aufgrund technischer Überlegenheit. (24:8)
74 kg GR Tobias Herbst – Daniel Vasilenko SS 0:3
Zu seinem ersten Saisoneinsatz kam Daniel Vasilenko und traf dabei auf Tobias Herbst. Daniel merkte man seine lange Wettkampfpause überhaupt nicht an. Er legte seinen Gegner bereits mit der ersten Aktion auf beide Schultern. (24:12)
74 kg FS Bo Berghoff – Timur Griener ÜG 2:0
Timur Griener musste kurzfristig einspringen und trat mit Übergewicht an. Im ausgetragenen Freundschaftskampf gegen Bo Berghoff wurde Timur bei seinem ersten Angriff eiskalt gekontert und musste sich auf Schulter geschlagen geben. (Endstand: 28:12)

Bezirksklasse
VfL Neckargartach – ASV Möckmühl 40:16

Unsere zweite Mannschaft unterlag beim VfL Neckargartach mit 16:40. Überzeugen konnte Dennis Schoffer, der Edgar Molle in beiden Stilarten entscheidend bezwang. Im gr.-röm. Stil erkämpfte er einen Schultersieg, im freien Stil einen Überlegenheitssieg. Bernd Moll ließ Daniel Böhm im freien Stil keine Chance. In der zweiten Runde legte er den Neckargartacher auf die Schultern. Bernd Heinle überraschte Marcel Schirmer im gr.-röm. Stil und sicherte sich einen Schultersieg.

55 kg GR Edgar Molle – Dennis Schoffer (Schultersieg 1:6; 3:3) 4:0

120kg GR Dirk Petzold – Andreas Schneider (Schulterniederlage 4:0) 4:4

60 kg FS Oliver Kaminski – Daniel Most (Schultersieg 4:0) 8:4

96 kg FS Lars Petzold – Dieter Stammer (Schulterniederlage 4:0) 12:4

66 kg GR Kevin Koch – ASV Gewichtsklasse nicht besetzt (kampflos) 16:4

84 kg GR Daniel Böhm – Bernd Moll (Schulterniederlage 3:0) 20:4

74 kg FS Yannik Ay – Bernd Heinle (Schulterniederlage 7:0; 4:0) 24:4

55 kg FS Edgar Molle – Dennis Schoffer (Techn. Überlegenheitssieg 1:6; 1:8) 24:8

120kg FS Dirk Petzold – Andreas Schneider (Schulterniederlage 6:0) 28:8

60 kg GR Oliver Kaminski – Daniel Most (Schultersieg 7:1) 32:8

96 kg GR Lars Petzold – Dieter Stammer (Schulterniederlage 6:0; 4:0) 36:8

66 kg FS Marc Kühm – ASV Gewichtsklasse nicht besetzt (kampflos) 40:8

84 kg FS Daniel Böhm – Bernd Moll (Schultersieg 1:9; 0:3) 40:12

74 kg GR Marcel Schirmer – Bernd Heinle (Schultersieg 0:4) 40:16

Vorschau:
Am kommenden Samstag kämpft nur unsere zweite Mannschaft. Die Ringer müssen bei der RG Böckingen/Nordheim antreten.
Samstag 05.12.2009
20.00 Uhr RG Böckingen/Nordheim – ASV Möckmühl II

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.