ASV startet wieder mit dem Schülertraining

Endlich kann es mit dem Training bei den Ringern wieder weiter gehen. Am 07. Juli wird das Training für die Jugend wieder aufgenommen. Natürlich unter Einhaltung der gebotenen Maßnahmen, die in der neuesten Corona-Verordnung Sport geregelt sind.

Aktive

Bei den Aktiven konnte sich, nach den Lockerungen in den letzten Wochen, immer eine kleine Gruppe zum Laufen oder Mountainbike fahren zusammenfinden. Jetzt kann das Training in der Halle wieder aufgenommen werden. Ringerspezifisches Training auf der Matte findet unter Auflagen statt.

Die Trainingszeiten beim ASV:

Dienstags (Jagsttalhalle) und Freitags (Turnhalle im Lehle)

18:00 Uhr – 19:30 Uhr Jugend (6-14 Jahre)

20:00 Uhr – 22:00 Uhr Aktive (ab 14 Jahren)

Felix Egner ist Württembergischer Meister

Bei den Württembergischen Meisterschaften der A-Jugend im freien Stil in Asperg war Felix Egner in der Gewichtsklasse bis 71 kg nicht zu schlagen. In der Poolrunde ließ Felix keine einzige Wertung für die Gegner zu. Mit drei Überlegenheitssiegen und einem deutlichen Punktsieg stand er mit 60:0 technischen Punkten im Finale. Dort stand ihm Leo Winter vom AC Röhlingen gegenüber. Mit Beinangriffen setzte er Winter unter Druck und sicherte sich einen ungefährdeten 7:4 Punktsieg. Herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft!

In der stark besetzten Klasse bis 60 kg war Felix Peter angetreten. Im ersten Kampf musste er sich technisch geschlagen geben. Mit einer Leistungssteigerung im zweiten Kampf versuchte Felix weiter im Turnier zu bleiben. Doch eine knappe Punktniederlage führte zum vorzeitigen Aus. Felix nutzt jede Chance um sich auf Turnieren weiter zu entwickeln. Vorbildlich!

Spende vom Pflegedienst LebensWandel

Am letzten Kampftag übergaben Nadine Mackenrodt und Saskia Ludäscher vom Pflegedienst LebensWandel GbR aus Neudenau einen Scheck an den ASV. Die Spende von 600 € soll der Jugendarbeit des ASV zu Gute kommen. Bei der Übergabe an Abteilungsleiter Dieter Stammer betonte Nadine Mackenrodt die gute Jugendarbeit mit den kleinen Ringern und Ringerinnen. Die Jugendarbeit kennt Sie mit Ihren Kindern aus eigener Erfahrung. Zum Kampfabend hatten sie ihr gesamtes Team dabei. Dieses überreichte den jungen Trainern und Aktiventrainer Miroslaw Latusinksi noch eine kleine Anerkennung für deren Einsatz. Die Abteilung Schwerathletik Ringen bedankt sich für diese großzügige Spende ganz herzlich!

Felix Egner feiert Turniersieg in Kirrlach

Am Sonntag ist Felix Egner beim 25. Rolf-Würges-Gedächtnisturnier in Kirrlach im Freistil der A-Jugend bis 71 kg angetreten. Im ersten Kampf war Felix mit einem Schultersieg über Arthur Wegner (KSC Graben-Neudorf)erfolgreich. Ein 10:3 Punktsieg folgte im zweiten Kampf gegen Nikola Pavlov (AV 03 Speyer). Im dritten Kampf gegen Kevin Haaf (WKG Untere Nahe) war Felix technisch überlegen und sicherte sich den Turniersieg. Herzlichen Glückwunsch!

Felix Egner gewinnt in Baienfurt

Am Sonntag stand Felix Egner wieder ganz oben auf dem Siegerpodest. Beim 30. Karl-Heinz Buchter Gedächtnisturnier in Baienfurt erkämpfte sich Felix bei der A-Jugend im Freistil bis 69 kg den 1. Platz. Nach zwei Siegen mit technischer Überlegenheit setzte er sich in der entscheidenden Begegnung gegen Stepan Matiser von der RS Freiamt aus der Schweiz mit einem Punktsieg durch. Herzlichen Glückwunsch!

ASV-Jugendliche wieder erfolgreich

Beim Bezirksjugendturnier am Sonntag in Neckarweihingen erreichten die Jugendlichen des ASV wieder sehr gute Resultate.                                                    

4. Platz Kristian Wagner, E-Jugend bis 26 kg

3. Platz Lauren Nies, D-Jugend bis 28 kg

4. Platz Moritz Egner, D-Jugend bis 32 kg

2. Platz Panka Emilia Törö, C-Jugend bis 55 kg

3. Platz Felix Peter, A-Jugend bis 60 kg

1. Platz Felix Egner, A-Jugend bis 71 kg

Herzlichen Glückwunsch!

ASV-Athlet bei den Deutschen B-Jugend-Meisterschaften

Am Wochenende startete Nico Raaf-Dahaldijan bei den Deutschen Meisterschaften der B-Jugend im griechisch-römischen Stil. Im hessischen Hösbach entschied Nico in der Gewichtsklasse bis 38 kg den ersten Kampf mit einem 14:1 Punktsieg für sich. In den weiteren Kämpfen musste er sich leider geschlagen geben. Nach den Platzierungskämpfen belegte er am Ende den 10. Platz. Ein ordentliches Resultat mit dem Nico den ASV auf seinen ersten Deutschen vertreten hat. Herzlichen Glückwunsch!

Felix Egner auf der DM A-Jugend

Wenig Losglück hatte am Freitagabend Felix Egner bei den Deutschen Meisterschaften der A-Jugend im Freistil. Gleich den ersten Kampf musste er gegen den späteren DM-Zweiten Alan Golmohammadi vom RC Germania Potsdam bestreiten. Der Potsdamer war zu stark und siegte überlegen. Im zweiten Kampf war Felix mit 15:0 technisch überlegen und ließ Muhammed Alkan vom KSV Germania Krefeld keine Chance. Doch im dritten Kampf musste Felix eine Punktniederlage gegen Andrej Schwarzkopf vom ASV Urloffen einstecken. Dadurch hatte er keine Chance mehr weiter nach vorne zu kommen. Die Gewichtsklasse bis 65 kg war mit insgesamt 26 Ringern sehr stark besetzt.

ASV-Jugend auf Turnieren erfolgreich

Stuttgart Open in Fellbach am 17.03.

E-Jugend:

2. Platz Kristian Wagner 26 kg

Schülerinnen:

3. Platz Leona Brem 23 kg

3. Platz Lilli Fischer

37 kg 1. Platz Panka Törö 53 kg

Bezirksjugendturnier in Brackenheim am 24.03.

E-Jugend:

4. Platz Kristian Wagner 26 kg

D-Jugend:

2. Platz Jonas Fritz 29 kg

5. Platz Lauren Nies 29 kg

C-Jugend:

3. Platz Panka Törö 55 kg