Ein Mal Gold und drei Mal Silber für ASV-Nachwuchs

2012
Mit vier Nachwuchsathleten nahm der ASV am 22. April beim Eugen Roller Wanderpokalturnier der B, C, D, E- Jugend im griechisch römischen Stil in Herbrechtingen teil.

Gut organisiert war das Turnier vom Ausrichter, dem TSV Herbrechtingen, denn mit 204 Teilnehmern aus insgesamt 29 Vereinen gab es jede Menge zu tun.

Für Möckmühl waren Daniel Brunner (C-Jugend 42 kg), Anton Feldt (B-Jugend 46 kg), Oliver Most (B-Jugend 50 kg) und Patrik Messer (B-Jugend 58 kg) am Start.

Daniel Brunner zog mit vier Schultersiegen klar ins Finale ein. Dort traf er auf Leon Nisi vom KVA Remseck. Die erste Runde gewann Daniel klar mit 7:0. Zu Beginn der zweiten Runde unterliefen Daniel zwei entscheidende Fehler, die ihm den Sieg und somit die Goldmedaille kosteten. Dennoch eine sehr gute Leistung von Daniel.

Anton hatte es mit 5 gleichwertigen Ringern nicht leicht. Zu Beginn hatte Anton mit Dominik Reichle vom ASV Nendingen einen sehr starken Gegner. Die erste Runde konnte Anton mit 2:1 für sich entscheiden. Im zweiten Kampfabschnitt nahm die Überlegenheit des Nendingers zu und Anton musste sich, kurz vor Kampfende, auf Schulter geschlagen geben. Durch eine starke kämpferische Leistung folgten zwei Schultersiege und Anton sicherte sich die Silbermedaille.

Oliver Most startete das Turnier mit zwei souveränen Schultersiegen. Im Finale musste sich Olli, dem Deutschen Vizemeister, Toni Jilke vom KVA Remseck, nach zwei Runden geschlagen geben.

Patrik Messer konnte alle seine Kämpfe vorzeitig beenden. Mit vier Schultersiegen und einem Überlegenheitssieg holte sich Patrik ohne Punktverlust die Goldmedaille.

Auch bei der Mannschaftswertung der B-Jugend sicherten sich unsere Jungs den ersten Platz vor der KG Dewangen/Fachsenfeld.

Eine wirklich starke Leistung der Möckmühler Nachwuchsathleten. Herzlichen Glückwunsch und weiter so! Ein Dankeschön auch an die Fahrer und Betreuer.

C-Jugend:
Daniel Brunner (bis 42 kg) 2. Platz

B-Jugend
Anton Feldt (bis 46 kg) 2. Platz
Oliver Most (bis 50 kg) 2. Platz
Patrik Messer (bis 58 kg) 1. Platz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.