Start in die Verbandsrunde

Am 17.10. starten die Ringer in die Verbandsrunde 2020. In der Bezirksklasse gab es kurzfristig noch ein paar Änderungen. Die Ligen 1 und 2 wurden zu einer Liga zusammengelegt. Die beiden Kampfabschnitte werden jeweils getrennt gewertet.Das Hygienekonzept des ASV wurde genehmigt und muss konsequent umgesetzt werden. Das Betreten der Halle ist nur mit Mund-Nasen-Schutz (MNS) gestattet. Am Sitzplatz selbst kann der MNS abgenommen werden. Dort wo der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann, ist immer der MNS zu tragen. Während der Pausen werden die Tore der Halle geöffnet und durchgelüftet. Es wird eine strikte Trennung zwischen dem Sportlerbereich und dem Zuschauerbereich geben. Zuschauer dürfen sich nicht im Sportlerbereich aufhalten. Der Aufenthalt von Kindern auf der Matte während der Pausen ist in diesem Jahr nicht gestattet.

Wir bitten alle Zuschauer die Regeln zu beachten, Rücksicht zu nehmen und den Anweisungen der Ordner Folge zu leisten.

Samstag, 17.10.

18:00 Uhr ASV Möckmühl II – SVH Königsbronn

20:00 Uhr ASV Möckmühl – AB Aichhalden II

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.