Oguz Sahin startete bei den deutschen Meisterschaften

Vom 20. bis 22.04.07 fanden in Darmstadt/Arheilgen die deutschen Meisterschaften der A-Jugend im griechisch-römischen Stil statt. Für den ASV Möckmühl startete in der Gewichtsklasse bis 58 kg Oguz Sahin. Im ersten Kampf traf Oguz auf Sebastian Stadler vom ASV Bruchsal (Nordbaden). Oguz wurde in der zweiten Runde von seinem Gegner mit einem Kopfhüftschwung überrascht und musste sich auf Schulter geschlagen geben. Im zweiten Kampf traf er auf den späteren Vizemeister Matthias Kraus von der RWG Mömbris/Königshofen (Hessen). In diesem Kampf musste er sich seinem Gegner nach Punkten geschlagen geben (1. Runde 1:5; 2. Runde 0:7). In der Gesamtwertung belegte Oguz Sahin den 23. Platz. Ein herzliches Dankeschön an die Fahrer und Betreuer Siegfried Moll und Christian Heinle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.