Sven Rauhut erfolgreich bei den EMG 2008

2008
Vom 29. August bis 7. September fanden in Malmö/Schweden zum ersten Mal die European Masters Games (EMG) statt. Die EMG ist ein Event für passionierte Sportler ab dem 35. Lebensjahr. Bei den EMG 2008 waren 18 Sportarten vertreten, wie z.B. Fußball, Handball, Badminton, Judo, Leichtathletik, Volleyball und natürlich auch eine der ältesten Sportarten überhaupt- das Ringen. Hier gingen die aus dem Unterland stammenden Cousins Sven und Michele Rauhut für Deutschland auf die Matte. Am 4. September fanden die Kämpfe im griechisch-römischen Stil statt. Hier kämpfte sich Sven Rauhut bis ins Finale vor, wo er sich dem Finnen Tero Katajisto geschlagen geben musste.
Einen Tag später fanden die Kämpfe im freien Stil statt. Dort trafen dann die beiden Unterländer Sven und Michele Rauhut (TSV Dewangen) im Finalkampf aufeinander. In diesem Kampf musste sich Sven dem Bundesligaringer und Freistillspezialist Michele Rauhut geschlagen geben und sicherte sich innerhalb eines Tages den zweiten Vizetitel. Die nächsten European Masters Games finden 2011 in Italien statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.