Anton Feldt erkämpft sich den 1. Platz

2010
Bei den Stuttgart Open in Holzgerlingen holte sich Anton Feldt in der Gewichtsklasse bis 31 kg mit insgesamt vier souveränen Siegen die Goldmedaille. Patrik Messer konnte erst im Finale gestoppt werden, er holte sich Silber. Pech hatte Oliver Most, der sich nach drei Siegen im Halbfinale und im Kampf um den dritten Platz geschlagen geben musste. Trotzdem gab es für die Jungs noch zusätzlich was zum Feiern, denn in der Mannschaftswertung der C-Jugend belegten die Möckmühler vor der KG Baienfurt und dem KV 95 Stuttgart den ersten Platz! Bei der D-Jugend sicherte sich Daniel Brunner den dritten Platz. Bei den Schülerinnen kam Tugba Ceylan auf den zweiten Platz. Ein herzliches Dankeschön an die Fahrer und Betreuer Christian Heinle, Vladimir Feldt und Eduard Most.
Stuttgarter Open in Holzgerlingen im freien Stil am 24.4.2010:
C-Jugend:
Anton Feldt (bis 31 kg) 1.Platz
Oliver Most (bis 34 kg) 4. Platz
Patrik Messer (bis 38 kg) 2. Platz
D-Jugend:
Daniel Brunner (bis 34 kg) 3. Platz
Max Brunner (bis 34 kg) 10. Platz
Schüler weiblich:
Tugba Ceylan (bis 46 kg) 2. Platz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.