ASV gewinnt in Kornwestheim

2010
ASV Kornwestheim – ASV Möckmühl I 15:21

Für eine Überraschung sorgte am vergangenen Wochenende unsere erste Mannschaft, die mit fünf Einzelsiegen die favorisierten Kornwestheimer mit 21:15 bezwingen konnten.

84 kg FS Sascha Magerl – Klaus Herlein Schultersieg (0:4)
Im vorgezogenen Kampf bis 84 kg hatte es Klaus sehr eilig. Bereits nach 30 Sekunden hatte er seinen Gegner geschultert und konnte die Matte als verdienter Sieger verlassen (0:4).

55 kg FS Christopher King – Sven Rauhut Schultersieg (0:3)
Sven fackelte nicht lange, nach einer Minute schulterte er seinen Kontrahenten mit einem Hüftschwung (0:8).

120 kg FS Marco Wentsch – Nedim Ceylan Schultersieg (5:1; 0:8; 1:6)
Eine starke kämpferische Leistung zeigte Nedim Ceylan im Schwergewicht. In der ersten Runde brannte sein Gegner noch ein Feuerwerk von Angriffen ab und gewann mit 5:1. Ab der zweiten Runde beherrschte dann Nedim das Kampfgeschehen und schulterte seinen 20 kg schwereren Gegner in der dritten Runde mit einem Halbnelson (0:12).

60 kg GR Farhad Ali – Philipp Westpfahl Schultersieg (0:3)
Einen weiteren Schultersieg erkämpfte Philipp für seine Mannschaft. Mit seinem Spezialgriff, einer Rollade, schulterte er den Kornwestheimer Ringer (0:16).

96 kg GR Benjamin Lausch – Miroslaw Latusinski TÜS (0:2; 0:7; 0:5)
Einen souveränen Überlegenheitssieg erkämpfte Miro gegen den sehr hektischen agierenden Lausch (0:20).

66 kg FS Robin Winkels – Ömer Durusu SN (5:2; 9:1)
Ömer kämpfte beherzt gegen Robin Winkels, konnte jedoch die Schulterniederlage in der zweiten Runde nicht verhindern (4:20).

66 kg GR Marc Winkels – Mario Beerbaum PN(1:0; 1:2; 1:0; 2:0)
Ein ausgeglichenes Duell über vier Runden lieferten sich Mario und Marc Winkels. Die zweite Runde konnte Mario für sich entscheiden, in den restlichen Runden hatte jedoch immer der Kornwestheimer knapp die Nase vorn (7:21).

74 kg GR Eyüp Yesilirmak kampflos
Die Gewichtsklasse bis 74 kg im gr.-röm. Stil konnten wir nicht besetzen und mussten die Punkte den Kornwestheimern überlassen (11:21).

74 kg FS Johannes Eißler – Alex Voth SN (6:0)
Unser Nachwuchsringer Alex setzte in der ersten Runde alles auf eine Karte, wurde aber beim Wurfversuch gekontert und musste sich auf Schulter geschlagen geben (Endstand 15:21).

Bericht von Kornwestheim

VfL Neckargartach II – ASV Möckmühl II 12:36

Einen klaren 36:12 Sieg erkämpfte unsere zweite Mannschaft beim VfL Neckargartach II. Überzeugen konnte Peter Jakob, der Sergej Miller in beiden Stilarten schultern konnte. Auch Christopher Wagner zeigte gegen Yetis Calkan eine souveräne Leistung und triumphierte ebenfalls mit zwei Schultersiegen. Bernd Moll musste sich im freien Stil Oliver Wörz geschlagen geben, in seinem zweiten Kampf sicherte er sich in der ersten Runde gegen Efendi Efendiev
einen Schultersieg. Marc Reichert und Dennis Schoffer holten die Punkte kampflos.

55 kg FS Dennis Schoffer (kampflos) 0:4

120kg FS Marc Reichert (kampflos) 0:8

60 kg GR Sergej Miller – Peter Jakob (Schultersieg 0:4; 0:5) 0:12

96 kg GR Yetis Calkan – Christopher Wagner (Schultersieg 0:5) 0:16

66 kg FS André Timofeev– Daniel Most (Schulterniederlage 8:2; 3:0) 4:16

84 kg FS Oliver Wörz – Bernd Moll (Schulterniederlage 3:0) 8:16

55 kg GR Dennis Schoffer (kampflos) 8:20

120kg GR Marc Reichert (kampflos) 8:24

60 kg FS Sergej Miller – Peter Jakob (Schultersieg 0:5) 8:28

96 kg FS Yetis Calkan – Christopher Wagner (Schultersieg 0:3) 8:32

66 kg GR André Timofeev– Daniel Most (Schulterniederlage 4:0) 12:32

84 kg GR Efendi Efendiev – Bernd Moll (Schultersieg 0:4) 12:36

Vorschau:
Am kommenden Samstag kämpfen beide Mannschaften vor heimischem Publikum in der Turnhalle im Lehle.
Samstag 2. Oktober 2010
19.30 Uhr ASV Möckmühl I – RG Schw. Hall/Wüstenrot II
17.30 Uhr ASV Möckmühl II – RG Schw. Hall/Wüstenrot III

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.