Klare Niederlage gegen RG Schw. Hall / Wüstenrot III

2012
Am 6. Oktober musste sich unsere zweite Mannschaft bei der RG Schw. Hall / Wüstenrot III mit 12:34 geschlagen geben. Die Gewichtsklassen bis 55 kg und 66 kg konnten nicht besetzt werden und somit gingen 16 Mannschaftspunkte kampflos an die Gastgeber. Die Punkte für den ASV holten Patrik Messer (8) in der Gewichtsklasse bis 60 kg. Im gr.- röm. Stil bezwang er Tobias Kamischke in der ersten Runde und im freien Stil schulterte er Albert Schmautz bereits nach 40 Sekunden. Louis Valet (bis 74 kg) sicherte sich im freien Stil gegen Stilianos Vasilidis einen Punktsieg. Für den ASV kämpften Patrik Messer (60 kg), Louis Valet (74 kg), Marco Klärle (84 kg), Markus Egner (96 kg) und Andreas Schneider (bis 120 kg).

Vorschau:
Am kommenden Samstag, den 13.10.2012, ringen beide Mannschaften vor heimischem Publikum. Die zweite Mannschaft trifft auf den TSV Meimsheim II, die erste Mannschaft empfängt den TSV Asperg. Die Ringer freuen sich auf Ihren Besuch in der Turnhalle im Lehle.

Samstag, 13.10.2012:
18.00 Uhr ASV Möckmühl II – TSV Meimsheim II
19.30 Uhr ASV Möckmühl I – TSV Asperg

Ergebnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.