Felix Egner ist Württembergischer Meister

Bei den Württembergischen Meisterschaften der A-Jugend im freien Stil in Asperg war Felix Egner in der Gewichtsklasse bis 71 kg nicht zu schlagen. In der Poolrunde ließ Felix keine einzige Wertung für die Gegner zu. Mit drei Überlegenheitssiegen und einem deutlichen Punktsieg stand er mit 60:0 technischen Punkten im Finale. Dort stand ihm Leo Winter vom AC Röhlingen gegenüber. Mit Beinangriffen setzte er Winter unter Druck und sicherte sich einen ungefährdeten 7:4 Punktsieg. Herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft!

In der stark besetzten Klasse bis 60 kg war Felix Peter angetreten. Im ersten Kampf musste er sich technisch geschlagen geben. Mit einer Leistungssteigerung im zweiten Kampf versuchte Felix weiter im Turnier zu bleiben. Doch eine knappe Punktniederlage führte zum vorzeitigen Aus. Felix nutzt jede Chance um sich auf Turnieren weiter zu entwickeln. Vorbildlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.