Devran und Oguz Sahin holen sich Bronze

Bei den württembergischen Meisterschaften der B-Jugend im freien Stil, die am 11.02.2005 in Ellwangen ausgetragen wurden, erkämpften sich die Brüder Devran und Oguz Sahin jeweils die Bronzemedaille. Devran Sahin startete in der Gewichtsklasse bis 54 kg und erreichte unter 14 Teilnehmern einen hervorragenden dritten Platz. Auch Oguz Sahin kam unter 14 Teilnehmern in der Gewichtsklasse bis 58 kg auf den dritten Platz. Oguz Sahin erhielt aufgrund seiner Leistungen eine Einladung zum Lehrgang zur Vorbereitung für die deutschen Meisterschaften im freien Stil. Klaus Herlein kam in der Gewichtsklasse bis 63 kg auf den sechsten Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.