Möckmühler Nachwuchsringer holen sich insgesamt sechs Meistertitel

2008
Bei den Bezirksmeisterschaften im griechisch-römischen Stil präsentierten sich die Möckmühler Ringer wiederum sehr erfolgreich. Bei der A/B- Jugend waren die Brüder Devran (bis 63 kg) und Oguz Sahin (bis 69 kg) nicht zu stoppen. Eine Klasse für sich war Klaus Herlein, der sich in der Gewichtsklasse bis 85 kg den Meistertitel erkämpfte. Auch die jüngeren Ringer ließen die Konkurrenz hinter sich. In der D-Jugend erkämpften sich Oliver Most (bis 24 kg) und Louis Valet (bis 49 kg) die Meistertitel. Bei der C-Jugend wurde Niklas Messer in der Gewichtsklasse bis 31 kg Bezirksmeister.
Ergebnisse der Bezirksmeisterschaften im griechisch-römischen Stil am 27.1.2008 in Neckargartach:
D-Jugend.
Oliver Most (bis 24 kg) 1. Platz
Anton Feldt (bis 24 kg) 3. Platz
Patrik Messer (bis 29 kg) 2. Platz
Patric Weiß (bis 44 kg) 2. Platz
Louis Valet (bis 49 kg) 1. Platz
C-Jugend:
Niklas Messer (bis 31 kg) 1. Platz
Marvin Wagner (bis 50 kg) 3. Platz
A/B-Jugend:
Daniel Most (bis 50 kg) 5. Platz
Devran Sahin (bis 63 kg) 1. Platz
Oguz Sahin (bis 69 kg) 1. Platz
Erwin Proskurin (bis 69 kg) 2. Platz
Klaus Herlein (bis 85 kg) 1. Platz
Starke Leistungen zeigten die Nachwuchsringer vom ASV und holten insgesamt sechs Meistertitel, drei Vizetitel und zweimal Bronze nach Möckmühl:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.