Devran Sahin holt sich Meistertitel

2008
Devran Sahin ist württembergischer Doppelmeister

Genau eine Woche nach seinem Erfolg bei den württembergischen Meisterschaften im freien Stil, erkämpfte sich Devran in Schorndorf den Meistertitel bei den griechisch-römischen Meisterschaften. In der Gewichtsklasse bis 58 kg waren insgesamt 10 Teilnehmer am Start. Mit drei Punktsiegen gegen Markus Möll vom AB Wurmlingen, Tim Braun vom TSV Musberg und Roman Berko vom KV Stuttgart 95 kämpfte er sich ins Halbfinale vor. Dort traf er auf Mike Müller von der KG Dewangen, den er mit einem Schultersieg bezwingen konnte. Im Finale ließ Devran nichts mehr anbrennen mit einem souveränen Punktsieg über Tim Braun erkämpfte er sich den Meistertitel.
Oguz Sahin startete in der Gewichtsklasse bis 63 kg und erkämpfte sich unter den insgesamt 13 Teilnehmern den Vizetitel. Zunächst traf Oguz auf Alexander Esslinger von der TSG Nattheim, den er mit einem technischen Überlegenheitssieg von der Matte fegte. Gegen David Kraus von der KG Dewangen musste sich Oguz nach Punkten geschlagen geben. Im Folgekampf bezwang er Felix Rohrwasser vom SC Korb auf Schulter. Im Halbfinale erkämpfte sich Oguz einen technischen Überlegenheitssieg gegen Patrick Gentner (AVG Schwenningen). Im Finale traf er wiederum auf Patrik Kraus von der KG Dewangen. Auch im Finale konnte sich Oguz gegen seinen starken Gegner nicht durchsetzen und musste sich nach Punkten geschlagen geben.
Klaus Herlein starte in der Gewichtsklasse bis 85 kg, wobei er sich unter den vier Teilnehmern die Bronzemedaille sicherte. Im ersten Kampf traf er auf Philipp Bühler vom TSV Benningen gegen den er nach Punkten verlor. Danach erkämpfte er sich gegen Tobias Klausmann vom AV Hardt einen Punktsieg. Im letzten Kampf musste er sich gegen Marcel Bajerke vom AV Hardt auf Schulter geschlagen geben. Zusätzlich konnten die Möckmühler Ringer einen Pokal mit nach Hause nehmen, denn durch die hervorragenden Einzelplatzierungen belegte der ASV Möckmühl vor dem TSV Dewangen den ersten Platz in der Mannschaftswertung. Super Leistung Jungs weiter so!
Württembergische Meisterschaften im griechisch-römischen Stil am 17.02.08 in Schorndorf:
A-Jugend:
Devran Sahin (bis 58 kg) 1. Platz
Oguz Sahin (bis 63 kg) 2. Platz
Klaus Herlein (bis 85 kg) 3. Platz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.