Devran Sahin belegt ersten Platz beim Brandenburg-Cup

2008
Vom 17. bis zum 19.10. fand in Frankfurt/Oder ein internationales Freistilturnier um den Brandenburg-Cup statt. Devran Sahin (bis 58 kg) wurde für seine fleißige Vorbereitung belohnt, immerhin musste er neben dem Training noch von 63 kg auf 58 kg abspecken, unter 10 Teilnehmern kämpfte er sich bis auf den ersten Platz vor. Im ersten Kampf traf er Ceslass Bestins aus Lettland, den er mit einem Überlegenheitssieg von der Matte fegte. Durch einen weiteren Überlegenheitssieg gegen Felix Böttcher aus Sachsen hatte er sich fürs Finale qualifiziert. Dort traf er auf Dario Schmidhuber vom TSV Meimsheim. Auch Schmidhuber konnte den in Topform befindlichen Devran nicht stoppen. Mit einem weiteren Überlegenheitssieg stand er dann ganz oben auf dem Treppchen. Der ASV gratuliert Devran Sahin recht herzlich zu dieser sensationellen Leistung.
Damit bestätigte Devran erneut seine gute Form. Auch in der Mannschaftsrunde zeigt Devran sehenswerte Kämpfe. Mit seinem nicht gerade unriskanten Angriffs- und Konterstil gelingt es ihm immer wieder die Zuschauer zu begeistern. Dies dürfen Sie nicht versäumen, besuchen Sie uns bei den Heimkämpfen in der Turnhalle im Lehle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.