Deutliche Niederlage gegen Neckarweihingen

2009
Landesliga
KSV Neckarweihingen – ASV Möckmühl I 31:7

Eine klare Niederlage 7:31 Niederlage gab es für die Ringer vom ASV beim neuen Tabellenführer dem KSV Neckarweihingen.
55 kg FS Maximilian Schroth – Daniel Most SS 0:7
Hier gingen die Punkte an die Gastgeber, da Daniel mit Übergewicht angetreten war. Im ausgetragenen Freundschaftskampf glänzte Daniel mit schnellen Beinangriffen und legte seinen Gegner noch in der ersten Runde auf die Schultern (4:0).
120 kg GR Rudolf Balassa – Marc Reichert SN 3:0, 7:3
Zuviel Respekt zeigte Marc Reichert im Schwergewicht gegen den 120 kg-Koloss Rudolf Balassa. Er ließ sich zu sehr in die Defensive drängen und fand sich in der zweiten Runde nach einer Schleuder auf beiden Schultern wieder (8:0).
60 kg GR Ionut Iordache – Mario Beerbaum TÜ 7:0, 6:0, 7:0
Eine schwere Aufgabe hatte Mario Beerbaum mit Ionut Iordache vor sich. Mario konnte die Angriffe des Rumänen nicht abwehren und wurde in allen drei Runden technisch ausgepunktet (12:0).
96 kg FS Michael Acmann – Wolfgang Klein TÜ 3:3, 0:8, 0:3
Weiterhin in glänzender Verfassung präsentierte sich Wolfgang Klein gegen den passiv eingestellten Michael Acmann. Nach hart umkämpfter erster Runde beherrschte Wolfgang das Geschehen auf der Matte und stand nach drei Runden als technischer Überlegenheitssieger fest. (12:4).
66 kg FS Patrik Tulai – kein Vertreter
Die Gewichtsklasse bis 66 kg im freien Stil konnte der ASV nicht besetzen. Somit gingen die Punkte kampflos an den Neckarweihinger Patrik Tulai (16:4).
84 kg GR Roman Biskupek – Miroslaw Latusinski PS 0:2, 0:3, 0:1
Wiederum eine ganz starke Leistung zeigte Miroslaw Latusinski gegen Roman Biskupek. Miro ließ seinen Gegner nicht zur Entfaltung kommen und gewann den Kampf souverän nach Punkten (16:7).
66 kg GR Neculai Mihai – Philipp Westpfahl TÜ 9:0, 6:1, 1:0
Einen beherzten Kampf lieferte Philipp Westpfahl gegen den rumänischen Spitzenringer Neculai Mihai ab. War er in der ersten Runde noch deutlich unterlegen, steigerte er sich mit fortwährender Kampfdauer immer mehr und konnte den Kampf offen gestalten. Trotz der Niederlage eine gute Leistung von Philipp (20:7).
84 kg FS Ernst Pfahl – Klaus Herlein PN 4:1, 2:0, 4:0
Überhaupt nicht zurecht kam Klaus Herlein mit Ernst Pfahl. Klaus konnte sich gegen die sperrige Ringweise seines Gegners nicht entscheidend durchsetzen und musste eine Punktniederlage nach drei Runden hinnehmen (23:7).
74 kg FS Steffen Hainle – Andreas Guhl SN 4:3
Ein spannendes Duell lieferten sich Andreas Guhl und Steffen Hainle. Andi begann furios, wurde aber kurz vor Ende der ersten Runde von seinem Gegner überrascht und musste sich durch einen Halbnelson auf Schulter geschlagen geben (27:7).
74 kg GR Norbert Böhlke – Timur Griener SN 7:0, 5:0
Im letzten Kampf traf Timur Griener auf Norbert Böhlke. Timur wehrte sich nach Kräften, konnte aber eine Schulterniederlage nicht verhindern.(Endstand: 31:7).

Bezirksklasse
ASV Möckmühl II – VfL Neckargartach 12:44

Eine deutliche 12:44 Niederlage kassierte die zweite Mannschaft vor heimischem Publikum. Lediglich Sven Rauhut und Bernd Moll konnten ihre Gegner bezwingen. Sven bezwang Edgar Molle durch technische Überlegenheit. Auch im gr.-röm. Stil erkämpfte er sich einen Überlegenheitssieg gegen Sergej Miller. Bernd Moll (84 kg FS) sicherte sich gegen Daniel Böhm einen Punktsieg.

55 kg FS Sven Rauhut – Edgar Molle (Techn. Überlegenheit 8:1; 7:0) 4:0

120kg FS Andreas Schneider – Dirk Petzold (Schulterniederlage 0:8) 4:4

60 kg GR Daniel Most – Philipp Bezner (Überlegenh.- Niederlage 0:6; 0:6) 4:8

96 kg GR Udo Egner – Lars Petzold (Schulterniederlage 0:6; 0:4) 4:12

66 kg FS ASV keinen Vertreter – Oliver Kaminski (kampflos) 4:16

84 kg FS Bernd Moll – Daniel Böhm (Punktsieg 3:0, 6:0) 7:16

74 kg GR Marco Klärle – René Kollmar (Marco zu schwer 0:6; 0:6) 7:20

55 kg GR Sven Rauhut – Sergej Miller (Techn. Überlegenheit 7:0; 7:0) 11:20

120 kg GR Andreas Schneider – Dirk Petzold (Schulterniederlage 0:4) 11:24

60 kg FS Daniel Most – Philipp Bezner (Schulterniederlage 0:6; 0:4) 11:28

96 kg FS Udo Egner – Lars Petzold (Überlegenh.- Niederlage 0:7; 0:6) 11:32

66 kg GR ASV keinen Vertreter – Kevin Koch (kampflos) 11:36

84 kg GR Bernd Moll – René Kollmar (Überleg.- Niederlage 6:1;2:8; 0:6) 12:40

74 kg FS Marco Klärle – Yannik Ay (Marco zu schwer) 12:44

Vorschau:
Unsere erste Mannschaft muss am nächsten Samstag beim KSV Winzeln antreten. Unsere zweite Mannschaft ringt bereits am Donnerstag beim VfL Obereisesheim II.
Donnerstag 15.10.09
20.30 Uhr VfL Obereisesheim II – ASV Möckmühl II
Samstag 17.10.09
20.00 Uhr KSV Winzeln – ASV Möckmühl I

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.