Tolle Erfolge bei den Stuttgart Open

Bei den Stuttgart Open, einem 2-tägigen Freistilturnier in Holzgerlingen, holten die Möckmühler 1x Gold und 4x Silber.

Für den ASV starteten Lidia Elena Badaranza, Tugba Ceylan, Daniel Brunner, Oliver Most und Patrik Messer.

Am Samstag kämpften unsere B – Jungendlichen, Oliver Most und Patrik Messer.
Gleich im ersten Kampf stand Oliver gegen Ramon Herzog vom AV Sulgen vor einer sehr schweren Aufgabe. Die erste Runde gewann Olli knapp mit 5:3 Punkten. In der zweiten Runde konnte er sich sogar noch steigern und gewann diese deutlich 7.0.

Im zweiten Kampf verlor Olli gegen Toni Jilke vom KVA Remseck, dem deutschen Vizemeister, auf Schulter.
Im Folgekampf, um den zweiten Platz, musste Olli nochmals alle Kräfte mobilisieren. Max Ohnemus vom ASC Kappel konnte zuvor alle seine Kämpfe deutlich für sich entscheiden. Nach einem 0:2 Rückstand konnte er die erste Runde noch drehen und mit 3:2 gewinnen. Mit einem blitzschnellen und technisch schön ausgeführten Hüftschwung überraschte Olli in der zweiten Runde seinen Gegner und gewann auf Schulter.

Wiederum in Topform präsentierte sich Patrik Messer. Wie schon in Herbrechtingen konnte er alle seine Kämpfe vorzeitig gewinnen. Mit insgesamt zwei Schultersiegen und drei Überlegenheitssiegen sicherte er sich, ohne jeglichen Punktverlust, den ersten Platz. Super Leistung Patrik!

Am Sonntag durfte dann Daniel Brunner (C –Jungend), sowie unsere weibliche Jugend, Lidia Elena Badaranza und Tugba Ceylan in das Turnier eingreifen.

Daniel gewann seinen ersten Kampf gegen Dennis Fries vom ASV Schwäbisch Hall auf Schulter. Im zweiten Kampf musste er sich gegen Artur Pinsack vom StTV Singen, dem späteren Turniersieger, auf Schulter geschlagen geben. Im dritten Kampf zeigte Daniel sein ganzes Können und gewann gegen Anton Ternikov vom KV Stuttgart 95 auf Schulter.

Mit einer knappen Punktniederlage gegen Ann-Kathrin Zuber vom SC Kleinostheim begann für Tugba das Turnier. Im weiteren Verlauf steigerte sich Tugba und krönte ihre Leistung mit zwei schönen Schultersiegen gegen Jana Hartmann vom RV Telsenfest Haibach und Natalie Schiemann vom TSV Herbrechtingen.

Auch Lidia musste sich im ersten Kampf gegen die erfahrene Tabea Trinkner vom SC Korb geschlagen geben. Durch mutige Angriffe konnte Lidia ihren zweiten Kampf gegen Zeyneb Ahmed SV Fellbach auf Schulter gewinnen.

Der ASV gratuliert seinen Nachwuchstalenten recht herzlich zu den tollen Leistungen und bedankt sich bei den beiden Fahrern und Betreuern Karlheinz Messer und Siegfried Moll.

Ergebnisse von den Stuttgart Open (Freistilturnier) am 5. Und 6. Mai 2012:

B – Jugend:
Oliver Most (bis 50 kg) 2. Platz
Patrik Messer (bis 58 kg) 1. Platz

C – Jugend:
Daniel Brunner (bis 43 kg) 2. Platz

Weibliche Jugend:
Lidia Elena Badaranza (bis 60 kg) 2. Platz
Tugba Ceylan (bis 56 kg) 2.Platz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.