Vizetitel für Schüler und Jugend

2013
Bei den Bezirksmannschaftsmeisterschaften der Jungend und Schüler präsentierten sich unsere Nachwuchsringer sehr erfolgreich. Beide Mannschaften sicherten sich den Vizetitel. Die Schülermannschaft besiegte zunächst die KG Neckar-Brücke mit 48:7. Im zweiten Kampf trafen unsere Jungs auf die Schülermannschaft vom VfL Neckargartach und erkämpften sich einen hauchdünnen 29:26 Sieg. In der dritten Runde musste sich unsere Schülermannschaft dem ASV Schw. Hall mit 19:32 geschlagen geben. Im Halbfinale gab es dann gegen Benningen ein 28:28. Da die Möckmühler jedoch sieben und Benninger nur fünf Schultersiege erkämpfen konnten, zogen die ASVler ins Finale ein. Gegen die starken Ringer vom ASV Schw. Hall mussten sich unsere Schüler mit 40:14 geschlagen geben.

Für die Schülermannschaft kämpften:
Marvin Pomper; Melvin Brommer; Florian Peter; Daniel Brunner; Anton Feldt; Dennis Pflaum; Nils Reichert; Lars Fleischmann und Pascal Boger

Siegerliste Schüler:
1. ASV Schw. Hall
2. ASV Möckmühl
3. TSV Benningen
4. VfL Neckargartach II
5. VfL Neckargartach I
6. KG Backnang/Böckingen
7. KG Neckar-Brücke

Unsere Jugendmannschaft holte sich ebenfalls Silber. In der ersten Runde bezwangen unsere Ringer die KG Neckar-Brücke mit 32:23. Danach gab es einen 28:27 Erfolg gegen die Jugendmannschaft vom VfL Neckargartach. Auch gegen den ASV Schw. Hall zeigten unsere Jungs keine Nerven und setzten sich mit 28:27 durch. Nur der TSV Benningen war an diesem Tag nicht zu bezwingen. Mit einer 16:38 Niederlage sicherten sich die Möckmühler in der Gesamtwertung den 2. Platz.

Für die Jugendmannschaft kämpften:
Lars Fleischmann; Anton Feldt; Nils Reichert; Dennis Pflaum; Pascal Boger; Patrik Messer; Louis Valet und Lars Reichert.

Siegerliste Jugend:
1. TSV Benningen
2. ASV Möckmühl
3. VfL Neckargartach
4. ASV Schw. Hall
5. KG Neckar-Brücke
6. KG Backnang/Böckingen

Beiden Mannschaften herzlichen Glückwunsch zu den tollen Leistungen. Glückwunsch und ein Dankeschön auch an die Trainer und Betreuer für die erfolgreiche Nachwuchsarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.