Klare Niederlage in Münster

2013
TSVgg Münster – ASV Möckmühl 23:13

Im Auswärtskampf gegen Münster waren wir klar unterlegen und mussten uns am Ende mit 13:23 geschlagen geben. Auf der Matte überzeugen konnte Ralf Moll im Schwergewicht, der Martin Maier in der ersten Runde auf die Schultern legte. Oliver Most und Sven Rauhut holten die Punkte kampflos.
Jetzt heißt es die Niederlage schnell zu verdauen und den Blick nach vorne zu richten. Am kommenden Samstag empfangen wir in der Aufstiegsrunde mit der KG Fachsenfeld/Dewangen II den nächsten starken Gegner. Wir freuen uns auf die Unterstützung unserer Zuschauer und Fans.

Einzelergebnisse:

Freistil 55
Oliver Most 0:4 KL 0:0 00:00

Gr.-röm. 60
Sven Rauhut 0:4 KL 0:0 00:00

Freistil 66A
Alex Iordache Anechitei – Patrik Messer 4:0 TÜ 13:1 01:50

Gr.-röm. 66B
Pascal Fritz Späth – Peter Jakob 4:0 SS 4:1 01:06

Freistil 74A
Jan Patrick Schwarz – Oguz Jbrahim Sahin 3:1 PS 11:6 06:00

Gr.-röm. 74B
Panagiotis Macris – Louis Valet 4:0 TÜ 12:1 00:54

Freistil 84
Eric Sven Vogt – Bernd Moll 4:0 SS 5:0 01:11

Gr.-röm. 96
Michael Taylor- Udo Egner 4:0 SS 4:0 00:40

Freistil 120
Martin Maier- Ralf Moll 0:4 SS 0:4 02:39

Vorschau:
Am kommenden Samstag kämpfen beide Mannschaften vor heimischem Publikum. Die erste Mannschaft trifft auf die KG Fachsenfeld/Dewangen II. Die zweite Mannschaft empfängt den TSV Meimsheim II. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Turnhalle im Lehle:

Samstag, 30.11.2013
18.00 Uhr ASV Möckmühl II – TSV Meimsheim II
19.30 Uhr ASV Möckmühl I – KG Fachsenfeld/Dewangen II

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.