Anton Feldt und Patrik Messer präsentieren sich in Topform

2015

Die Möckmühler Nachwuchsringer Anton Feldt und Patrik Messer starteten am vergangenen Wochenende beim 15. Karl Spieß Gedächtnisturnier in Graben-Neudorf. Bei hochsommerlichen Temperaturen trafen sich insgesamt 179 Nachwuchsringer aus 32 Vereinen um die Sieger zu ermitteln. Nachdem die beiden Kaderathleten einen Tag vorher noch einen Trainingslehrgang in Ehningen absolvierten, gespickt mit Technik- und Kampfschule, sprach Jugendleiter Christian Heinle den Athleten seinen Respekt für ihr En­ga­ge­ment im Ringsport aus. Anton Feldt zeigte eine starke Leistung in der Gewichtsklasse bis 63 kg. Mit vier souveränen Erfolgen gegen Deni Max Elembaev vom AC Rohrbach, Dennis Vohl vom TSV Musberg, Nicolas Tilger vom KSV Weiher und Michael Schilling vom KSV Ispringen qualifizierte sich der ASV-Athlet fürs Finale. Im Kampf um Platz eins gegen Alex Hörner vom KSC Graben-Neudorf standen zwei gleichwertige Ringer auf der Matte. In der ersten Runde kontrollierte Anton das Geschehen und sammelte taktisch clever die Punkte, so dass er mit einer 3:0 Führung in die Pause ging. Im zweiten Kampfabschnitt nutzte der Lokalmatador eine Unachtsamkeit von Anton und erzielte eine Viererwertung. Anton kämpfte beherzt weiter und gab zu keinem Zeitpunkt auf. Leider blieben die zahlreichen Angriffe erfolglos. Am Ende eine knappe 4:6 Punktniederlage und die Silbermedaille für Anton.
Patrik, der in der Gewichtsklasse bis 76 kg startete, präsentierte sich an diesem Wochenende in Top Form. Gegen Fabrice Kölske vom KSV Östringen, Andre Sawtschenko vom KSC Graben-Neudorf und Nick Bolz vom ASV Daxlanden siegte das ASV-Talent souverän ohne Punktverlust. Im vierten Kampf um Platz eins, gegen Dennis Glok vom KSV Taisersdorf, kontrollierte Patrik zu jeder Zeit das Kampfgeschehen. Technisch stark und taktisch gut eingestellt besiegte er den sechstplazierten der DM 2015 mit 8:3 Punkten und sicherte sich die Goldmedaille.
Eine starke Leistung, weiter so!!!

Ergebnisse vom 15. Karl Spieß Gedächtnisturnier im freien Stil am 19.07.2015 in Graben Neudorf:
A-/B-Jugend:
63 kg Anton Feldt 2. Platz
76 kg Patrik Messer 1. Platz

Das Schuljahr ist zu Ende und auch das Schülertraining macht eine kleine Pause. Wir haben kleine Niederlagen und große Triumphe gefeiert, allesamt unsere Technik verbessert und vor allen Dingen jede Menge Spaß gehabt. Wir, die Trainer und Betreuer, möchten Euch an dieser Stelle schöne und erholsame Ferien wünschen!
Wir freuen uns schon, wenn es nach den Ferien am 15. September 2015 wieder losgeht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.