Tugba Ceylan auf der Deutschen Team-Meisterschaft in Korb

2015
Tugba Ceylan war am Samstag in der Mannschaft des Württembergischen Ringerverbandes bei den Deutschen Mannschafts-Meisterschaften der Frauen in Korb. Die Ringerin des ASV konnte mit ihrem Team Platz 6 belegen. Leider verletzte sich Tugba im Verlauf des Wettkampfes und konnte nicht alle Kämpfe bestreiten. Wir beglückwünschen Tugba zur Nominierung in das Team des WRV und ihre Teilnahme bei einer deutschen Team-Meisterschaft. Mit vorbildlicher Einstellung ist sie Woche für Woche im Training der Aktiven. Bei allen Veranstaltungen der Ringerabteilung ist sie immer dabei und zeigt damit ihr Engagement für den ASV und den Ringkampfsport. Danke Tugba und weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.